15.03.2018: Auf in die Westfalenhalle!

Nach dem Urlaub "auf Brettern" ging's natürlich direkt weiter mit dem Training der Vierbeiner, und ich bin sehr zufrieden mit unseren Sportlern. Die guten Ergebnisse der Winterarbeit werden wir in Dortmund präsentieren.

Imperio geht die Große Tour - ob es nach dem Grand Prix der Spécial oder die Kür wird, entscheide ich dann vor Ort. Aktuell geht mein Bauchgefühl in Richtung Spécial, aber wir werden mal schauen.

Richtig spannend wird es mit Escorial und Escolar: Die beiden sind wirklich sehr gut in Gang in zur Zeit. Deshalb kann ich jetzt noch gar nicht sagen, welchen der beiden Vollbrüder ich in der Tour auf Inter-Niveau zeigen werde! Das machen wir dann rein von der Tagesform abhängig.

In jedem Fall freue ich mich auf den Start im Herzen Westfalens!

www.reitturnier-dortmund.de